Geschichte

Seit der Gründung im Jahre 1950 durch Herrn Kurt Beier befasst sich die Firma Kurt Beier GmbH nun bereits in der 2. Generation mit der Be- und Verarbeitung von Stahl, Edelstahl und NE-Metallen.

Ursprünglich im Behälter-/Apparate- und Stahlbau beheimatet, entwickelte sich das Unternehmen in den letzten Jahrzehnten immer mehr zu einem Zulieferer für Handwerk und Industrie von Stanz-, Biege- und Ziehteilen aus Stahl, Edelstahl und NE-Metallen. Im Jahre 2003 wurde der Betrieb von Siegen-Geisweid nach Wenden-Hünsborn verlegt. Die größeren Räumlichkeiten konnten dazu genutzt werden, den Produktionsablauf zu optimieren und Lagerkapazitäten zu erweitern.